Unser Slogan wir entrümpeln mit Herz, das beweisen unsere Mitarbeiter täglich bei der Entrümpelung.

Die harte Arbeit der Entrümpelung ist unsere tägliche Arbeit. Wir bringen viel Gefühl Erfahrung bei dieser Arbeit mit. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht noch vieles aus der Haushaltsauflösung und Entrümpelung weiter zu verwerten. Das gab uns den Slogan wir entrümpeln mit Herz. Das gesamte Rhein Main Gebiet ist unser zu Hause. Ob eine Haushaltsauflösung Mainz, Entrümpelung Wiesbaden, Entrümpelung Ingelheim, oder eine Haushaltsauflösung im Taunus ansteht, wir entrümpeln mit Herz. Entrümpelung ist teilweise auch eine Herzenssache, bei der Entrümpelung muß man sich von vielen Erinnerungen aus der Vergangenheit trennen und das ist schwer.

Unsere Mitarbeiterin Clarissa, packt die Säcke die zur Entrümpelung in dem Haushalt anstehen.

Unsere Mitarbeiterin Clarissa, packt die Säcke die zur Entrümpelung in dem Haushalt anstehen.

Die Partnerin Gabriela packt die Gegenstände ein die nicht entrümpelt werden. Die Gegenstände kommen in ihr Lager.

Die Partnerin Gabriela packt die Gegenstände ein die nicht entrümpelt werden. Die Gegenstände kommen in ihr Lager.

Auch eine eine kleine Erholungspause ist manchmal nötig.

Auch eine eine kleine Erholungspause ist manchmal nötig. Unsere Team Mitglieder Lukas und Anthony bei einer kleinen Erholungspause.

 

Die Arbeit macht uns Spaß, weil wir mit Herz entrümpeln.

Viele Sachen gehen wir gefühlvoll an. Wir sortieren die Gegenstände die noch verwertbar sind. Wir sparen dadurch Entsorgungskosten auf der Mülldeponie in Mainz Budenheim. Wir machen vielen Menschen eine Freude da wir die Verwertbaren Gegenstände kostenlos weitergeben. Wir versuchen die Umwelt nur mit einem Minium zu belasten. Natürliches Recyceln durch Weitergabe der brauchbaren Gegenstände das ist unser Motto der Entrümpelung Gerald Molitor.

Die Vorarbeiterin Amelie Molitor und Lukas bei der Arbeit. Die sortierten Gegenstände die Entrümpelt werden kommen in das Entrümpelungsauto.

Die Vorarbeiterin Amelie Molitor und Lukas bei der Arbeit. Die sortierten Gegenstände die Entrümpelt werden kommen in das Entrümpelungsauto.

Hier übergebe ich die Kleiderspenden an Familie Atanley aus Togo. Diese versendet die Afrikanische Familie mit dem Schiff nach Togo. In Togo freut man sich sehr über die Spenden aus der Entrümpelung.

Hier übergebe ich die Kleiderspenden an Familie Atanley aus Togo. Diese versendet die Afrikanische Familie mit dem Schiff nach Togo. In Togo freut man sich sehr über die Spenden aus der Entrümpelung.